Orgelbau Koch AG
Ischla Sura 211
CH - 7560 Martina


Telefon:
Mobiltelefon:

+41 (0)81 252 95 70
+41 (0)79 671 95 70

Internet:
Email:
Skype:

www.orgelbau-koch.ch
contact@orgelbau-koch.ch
orgelbau.koch.ag

Montag, 18. Dezember 2017

Schwellwerk Übungsorgel

Erweiterung einer bestehenden Übungsorgel.

  • Hausorgel
  • Hausorgel
  • Schwellwerksgehäuse
  • Manubrien
  • Manubrien
  • Blätterfunktion für Monitor
  • Sequenzer vorwärts
  • Touchscreen

bestehende Oberlinger-Orgel (barock)
neue Erweiterung Schwellwerk (romantisch)
I. Manual C-g''' I. Manual C-g'''
Gedackt 8' Prinzipal 8' B/D
Prinzipal 4' Flûte Harmonique 4' B/D
Octave 2' Oboe 8' B/D
Mixtur 1-2fach
II. Manual C-g''' II. Manual C-g'''
Rohrflöte 8' Bourdon 8' B/D
Gedacktflöte 4' Gambe 8' B/D
Quinte 1 1/3' Oktave 4' B/D
Krummhorn 8' Quinte 2 2/3' B/D
Flöte 2' B/D
Terz 1 3/5' B/D
Pedal C-f'
Subbass 16'
Oktavbass (Transmission 16') 8'
Flöte (Transmission 16') 4'
Koppel II-I mechanisch Koppeln (elektrisch):
Koppeln I-P, II-P elektrisch   II-I, I-II, SUB II, SW I an PED, SW II an PED
Tremulant auf alle Werke Tremulant (variabel) auf beide Werke
Spieltraktur Manuale: mechanisch Spiel- und Registertraktur: elektrisch
Pedal- und Registertraktur: elektrisch

Setzer für beide Werke. Schwellerposition programmierbar.
Monitor zur Notenanzeige. Blätterfunktion mit Piston und Drücker.
Das Schwellwerk hat eine eigene Windversorgung und die beiden Orgelwerke können unabhängig voneinander gespielt werden.